Samstag, 21. September 2013

Drei Hasen-Gewinnspiel: Was verbindet "Bim Bamm!", "Sonne und Mond" und "nullern"?

Hallo, liebe Leser und Hasenfreunde!
Wir sind wieder da ... endlich.


Der Sommer war für uns sehr arbeitsreich. Wir hatten leider zu wenig Zeit für mehr Beiträge im blog.

Die Spielemesse in Essen kommt ja immer so plötzlich. Und die neuen Spiele müssen vorher auf den Weg gebracht werden. Eines davon trägt heuer den Titel "nullern". Es basiert auf einem alten Kartenspiel, das wir als Kinder oft und mit großer Ausdauer mit normalen Spielkarten spielten.

 Die Strafpunkte, die man sich dabei einhandeln kann, nannten wir "Hupfer". Damals haben wir nicht darüber nachgedacht, warum die
Strafpunkte "Hupfer" genannt wurden. Aber weh tat jeder auf jeden Fall, denn das Spiel zu gewinnen wurde mit jedem eingefangenen "Hupfer" schwieriger.

Wir haben ein bisschen nachgedacht und sind vielleicht daraufgekommen, weshalb die Strafpunkte
"Hupfer" genannt wurden.

... jetzt zu den beiden Gewinnspiel-Fragen:

1. Frage:
Der Begriff "Hupfer" kommt wahrscheinlich ...
a) ... vom "Warzenbeißer". Das ist eine Grashüpferart, die man früher zum Kurieren von Warzen verwendete. Sein Biss ist ziemlich schmerzhaft. Außerdem sondert er beim Beissen eine  ätzende Flüssigkeit ab, der man Heilkräfte gegen Warzen nachsagte.
b) ... von der Regel, dass Spieler, die sich einen "Hupfer" einfangen, jedes Mal zur Strafe auf einem Bein zwei Mal um den Spieltisch hüpfen müssen
c) ... von Ur-Omas "Gugelhupf", den man, wenn er schon etwas älter und strohtrocken ist, kaum noch schlucken kann

2. Frage: 
Was verbindet "Bim Bamm!", "Sonne und Mond" und "nullern"?
a) alle drei Spiele sind lustige Kinderspiele
b) das Schachtelformat
c) alle drei Spiele sind klassische Legespiele in neuem Design

Die beiden Lösungen bitte per mail an:
verlag@hasehasehase.de
Einsendeschluss ist der 30. September 2013, 24.00 Uhr 

Unter den richtigen Lösungen verlosen wir 
5 x das Kartenspiel "nullern"


Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. 

(21-09-2013 J. R.)


Keine Kommentare: